Unsere nächsten Veranstaltungen:

11.09.2017 - 16.09.2017

16.10.2017 - 21.10.2017

04.12.2017 - 09.12.2017

05.02.2018 - 10.02.2018

 

Das Seminar
vermittelt die Grundlagen des Lean Managements und zeigt die Entwicklung der Produktionssysteme sowie die Prinzipien des Lean Thinkings auf, die in der Unternehmenskultur, den Prozessen und der Organisation Berücksichtigung finden. Schwerpunkte sind die Prinzipien der Lean Production, wie z.B. One-Piece-Flow, Pull-Prinzip, FIFO, Ausrichtung auf den Kundentakt und ständige Verbesserung sowie ein fundiertes Methodengerüst für die Analyse, die Optimierung und die Absicherung von Produktionssystemen. Mit der Etablierung eines Shopfloor Managements und der Entwicklung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses behandelt das Seminar einen wichtigen Ansatz für die nachhaltige Anwendung von Lean-Methoden im Unternehmen.

- Schriftliche Prüfung zum zertifizierten „Lean Junior Expert – Production“

- Zu diesem Seminar erhalten Sie eines der unten aufgeführten Bücher Ihrer Wahl gratis.

 
 
Zielgruppe
Sie möchten Ihr Arbeitsumfeld selbst mit Lean-Prinzipien optimieren, Prozesse „von Rampe zu Rampe“ optimieren, die Effizienz steigern und das Know-how Ihrer Mitarbeiter in den Verbesserungsprozess mit einbeziehen? Dann bietet Ihnen dieses Seminar die richtigen Ansätze und Methoden.

 

Voraussetzungen
Es sind keine Grundkenntnisse erforderlich.
Wir empfehlen als Voraussetzung 2 - 3 Jahre Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium.

 

Die Teilnehmer können nach dem Seminar
Verschwendung erkennen und eigenständig Verbesserungen herbeiführen. Sie sind in der Lage, Prozesse „von Rampe zu Rampe“ zu optimieren und mit der Auswahl der geeigneten Methoden die Durchlaufzeiten zu reduzieren. Sie verfügen über Kompetenzen, Problemlösungsprozesse im Team und kontinuierliche Verbesserung auf dem Shopfloor strukturiert anzuleiten.

 

 

Empfohlene Bücher

   
   

 

 

 

Finden Sie das Anmeldeformular
weiter unten auf der Seite!

Programm


Tag 1 / Beginn 9:00 Uhr
   Grundlagen Lean Management
   12 Arten der Verschwendung
   Business on Demand
   Grundlegende Prinzipien des Lean
     Managements
■   Spaghetti-Diagramm
   Kreidekreis
   Besprechungsroutine
■   Lean Leadership: Führen im
     Veränderungsprozess

 

Tag 2
   Entwicklung der Produktionssysteme
   Instrumente und Werkzeuge der
     Lean Production
■   Unternehmensplanspiel „IST-Situation“
■   Erste Verbesserungen im Planspiel
     umsetzen: „Punkt-KAIZEN“
   Grundlegende Prinzipien zur Optimierung
■   Überblick: Werkzeuge und Methoden zur
     Optimierung (5S, KANBAN, SMED, …)

 

Tag 3 
   Grundlagen Wertstromanalyse mit Fall-
     beispiel „Ist-Prozess“
   Wertstromdesign: Kriterien eines effizienten
     und kundenorientierten Wertstroms
   Übung Fallbeispiel „Soll-Prozess“
■   Praktische Übung: Ist- und Soll-Wertstrom
     am Beispiel eines komplexen
     Unternehmensplanspiels
     „Vom Push zum Pull“

 

Tag 4
   Grundlagen Rüstzeitoptimierung
   Die acht Schritte zur „Rüstzeit null“
   Durchführung einer Rüstaufnahme und
     -optimierung anhand einer Simulation

 

Tag 5
■   Der kontinuierliche Verbesserungsprozess
     (KVP) und Lean Thinking
■   Grundlegender Aufbau eines KVP-Systems
   Bedeutung der Kommunikation
     und Moderation
   Workshops und KAIZEN-Events gestalten
   Visuelles Management
   Strukturierte Problemlösung in 5 Schritten
■   Überblick und Anwendung von Problem-
     lösungstechniken

 

Tag 6 / bis ca. 14:00 Uhr
   Prüfung zum Lean Junior Expert

 

Leistungen
6-tägiges Seminar inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen,
Gemeinsames Abendessen

Veranstaltungsort:
Lean Management Institut GmbH
Am Schloß Broich 2
45479 Mülheim a. d. Ruhr

Seminarzeiten:
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Die weiteren Tage werden unter den
Seminarteilnehmern abgesprochen.
Samstag: Prüfungstag bis ca. 14:00 Uhr

Sonstiges:
Hotelempfehlungen sowie Anfahrtsbeschreibung
und Wissenswertes erhalten Sie von uns
mit Ihrer Anmeldebestätigung zum Seminar.
Finden Sie diese Infos auch gern vorab hier!


Gebühren
4.900  €  (Deutschland) zzgl. MwSt. inkl. Prüfungsgebühr
4.900 CHF (Schweiz) zzgl. MwSt. inkl. Prüfungsgebühr

 

 

 

Anmeldeformular




Firma *
Straße / Nr. * PLZ * Ort * @ * Teilnehmer * Anmerkungen (Um den Bestellprozess zu optimieren, geben Sie bitte schon bei der Bestellung Ihre Firmeninterne Bestellnummer, ggfls. eine abweichende Rechnungsanschrift sowie Vor- und Nachname + E-Mail-Adresse der/des Seminarteilnehmerin/s an.)

Kommentare

Kontakt

Lean Management Institut GmbH
Am Schloß Broich 2
45479 Mülheim an der Ruhr

Tel.: +49 (0) 208 / 43 91 89 90
Fax: +49 (0) 208 / 43 91 89 99

info@lean-management-institut.de